Technische Hilfeleistung -Ölspur-

Datum: 17. März 2022 um 23:03
Alarmierungsart: DME, Sirene
Einsatzart: hbi
Einsatzort: Almhorst, Rohlanddamm
Mannschaftsstärke: 1:15
Einheiten und Fahrzeuge:

  • Ortsfeuerwehr
  • TSF-W, LF-8

Einsatzbericht:

Die Ortswehr ist am Donnerstagabend gegen 23.00 Uhr zu einer Ölspur innerhalb der Ortschaft gerufen worden. In der Straße “Rohlanddamm” war in den Kreuzungsbereichen eine massive Fahrbahnverschmutzung durch Dieselkraftstoff vorzufinden. Nach ersten Absicherungsarbeiten haben wir die Bereiche mit mehreren Sack Bindemittel abgestreut und somit die Flüssigkeit abgebunden. Der angeforderte Bereitschaftsdienst des städtischen Betriebshofes stellte zudem Warnschilder auf und ein Spezialunternehmen reinigte die Fahrbahn im Nachgang. Die Dieselspur erstreckte sich über mehrere Kilometer durch die Region. Um 0.30 Uhr sind beide Fahrzeuge wieder eingerückt. Der ebenfalls eingesetzte Stadtbrandmeister koordinierte alle eingesetzten Feuerwehren im Stadtgebiet in Zusammenarbeit mit der Polizei.