Gefahrgut -Kesselwagen umpumpen-

Datum: 1. Oktober 2022 um 11:00
Alarmierungsart: Telefon
Einsatzart: abc
Einsatzort: Rangierbahnhof Seelze
Mannschaftsstärke: 1-5
Einheiten und Fahrzeuge:

  • CSA-Träger
  • LF-8

Einsatzbericht:

Die Ortsfeuerwehr Almhorst unterstützte mit 6 CSA-Trägern (CSA=Chemikalienschutzanzüge) bei Umpumparbeiten auf dem Seelzer Rangierbahnhof. Nach dem Zugunglück im September war ein mit ätzenden Chemikalien beladener Kesselwagen derart beschädigt worden, dass er nicht mehr transportfähig war. Ein Spezialtrupp des Chemieparks Marl war angereist um das Produkt umzupumpen. Die Stadtfeuerwehr mit Kräften aus Seelze, Letter und Almhorst sicherten die Einsatzstelle und halfen bei der Inbetriebnahme der Pumpvorrichtungen. Gegen 20.00 Uhr war der Behälter leer und die Aufräumarbeiten schlossen sich an. gegen 20.30 Uhr konnten wir einrücken.

Text; L. Volker

Bilder: Ortsfeuerwehr Seelze (Danke dafür!)