Jugendfeuerwehr aktiv

Am Mittwoch den 20.06.2018 hat die örtliche Jugendfeuerwehr ihren Übungsdienst zusammen mit der Einsatzabteilung bestritten. Der einmal im Jahr als Abschluss vor den Sommerferien gesetzte Termin ist bei den Kindern und Jugendlichen sehr beliebt da sie zusammen mit den „Großen“ kleine Einsatzlagen anfahren und diese unter Anleitung und Unterstützung der Feuerwehrkameradinnen und -Kameraden abarbeiten können. Die angenommen Lage war ein Brand mit 3 vermissten Personen die es zu retten und das Feuer zu löschen galt. Die Jugendfeuerwehr durfte bei geringem Wasserdruck C-Strahlrohre vornehmen die Verkehrssicherung und die Verletztenversorgung durchführen. Nach Abschluss der Arbeiten gab es eine Bratwurst sowie ein Kaltgetränk.