Technische Hilfeleistung – VU

Datum: 19. September 2020 
Alarmzeit: 8:55 Uhr 
Alarmierungsart: DME, Sirene 
Art: hba1 
Einsatzort: L 390, Lathwehren 
Mannschaftsstärke: 1-15 
Fahrzeuge: TSF-W, LF-8 
Einheiten: Ortsfeuerwehr 


Einsatzbericht:

An der Kreuzung L390 zwischen Kirchwehren und Lathwehren kam es am Samstagmorgen zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW. Aus ungeklärter Ursache stießen die beiden Fahrzeuge im Kreuzungsbereich zusammen. Eine Person wurde verletzt und musste mit dem Rettungswagen abtransportiert werden. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle und streute auslaufende Betriebsmittel ab. Im Einsatz war neben dem dritten Zug der Stadtfeuerwehr zudem die Polizei, der Verkehrsunfalldienst und zwei RTW. Gegen 10.00 Uhr konnten wir wieder einrücken.